Konzert :
' The Delta Boys '
16.10   20:00

Das Theaterlabor im Kulturbahnhof Hiltrup präsentiert: "Mein geliebtes Krokodil" von Thomas Hürlimann

Datum: 
Freitag, 23. November 2018 - 20:00

 

 

Naemi Priegel & Dr. Enrico Otto

 



Das Theaterlabor-Studio gibt am 23.11.18 um 20 Uhr im Kulturbahnhof Hiltrup einen Einblick in einen sehr persönlichen psychischen Zustand des Weltdramatikers Anton Tschechow, dessen Briefe, von Thomas Hürlimann unter dem Stücktitel "Mein liebstes Krokodil" zusammengefaßt, an die Geliebte Olga Knipper Aufschluß über eine einzigartige Liebesbeziehung geben. Am Moskauer Künstlertheater anläßlich der Tschechow- Uraufführungen weltberühmter Stücke wie "Kirschgarten", "Onkel Wanja" oder "Drei Schwestern" lernt Tschechow die in Moskau residierende Schaupielerin Olga Knipper, welche viele seiner Hauptrollen spielte, kennen und lieben.

Nach einer Einführung in die Person Anton Tschechows durch den Leiter des Theaterlabors im Kulturbahnhof Hiltrup, Dr. Enrico Otto, lesen dieser und die bekannte Schauspielerin Naemi Priegel eine Auswahl bedeutender Briefe des russischen Autors.

Der Kartenvorverkauf beginnt 14 Tage vor der Veranstaltung.

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Preis Vorverkauf: 
12,00 EUR
Preis Abendkasse: 
14,00 EUR
Preis ermäßigt: 
8,00 EUR
Einlass: 
19:30 Uhr Freie Platzwahl ! Keine festen Sitzplätze !