Christoph Tiemann:
 ' Eine Weihnachts-
geschichte '
14.12   19:30

"Jazz in Concert" Spezial im Kulturbahnhof Hiltrup mit Tim Sund

Datum: 
Samstag, 27. Oktober 2018 - 20:00

 

Klaus Bensen (Kontrabass/E-Bass)
Christian Fuchs (Schlagzeug)

zu Gast: Tim Sund (Keyboard)

 


Am Samstag, den 27.10.2018 holt sich das Hiltruper Rhythmusgespann Klaus Bensen und Christian Fuchs den Berliner Jazzpianisten, Keyboarder und Komponisten Tim Sund in den Kulturbahnhof Hiltrup. Mit Christian Fuchs begann vor 30 Jahren in Dortmund Tim Sunds musikalische Reise, während der sich die beiden Freunde nie aus den Augen verloren haben.  
Tim Sund, der Anfang der 90er Jahre von Richie Beirach entdeckt und von der Musikhochschule Köln nach New York geholt wurde, lebt seit 1997 in Berlin und hat inzwischen 12 Alben unter eigenem Namen veröffentlicht sowie zahlreiche Preise entgegennehmen können (u.a. 1999 das Stipendium der Stadt Berlin zu einer Komposition für großes Orchester und Jazzensemble). 

Seit 2009 widmet sich Tim Sund wieder verstärkt seiner alten Leidenschaft, dem Synthesizer, der ihn schon seit seiner frühen Jugend fasziniert.    

Seine künstlerische Arbeit konzentriert sich derzeit auf seine Bands Green Desert Tree und Tim Sund & Butterfly Effect, in denen er ausschließlich Keyboards spielt. Er leitet den Fachbereich Tasteninstrumente an der Musikschule City West in Berlin und unterrichtet dort im Bereich der Studienvorbereitung Jazz. 

In Hiltrup wird Tim Sund nun sein musikalisches Tagebuch aufschlagen und im Trio mit Klaus Bensen und Christian Fuchs Kompositionen aus all seinen bisherigen Schaffensphasen vorstellen. Das Jazzpodium bringt es auf den Punkt: „Tim Sund erzählt – lange vermisst – wieder Geschichten, schickt die Fantasie auf Reisen und bietet auch beim wiederholten Hören immer wieder neue Entdeckungen, en detail und en masse.“

Der Kartenvorverkauf beginnt 14 Tage vor der Veranstaltung.

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Preis Vorverkauf: 
12,00 EUR
Preis Abendkasse: 
14,00 EUR
Preis ermäßigt: 
10,00 EUR
Einlass: 
19:30 Uhr Freie Platzwahl ! Keine festen Sitzplätze !