Konzert:
Soul - Pop mit
Sängerin 'Loba'
18.01.  20:00
 

 

Vortrag im Kulturbahnhof: "Faszination Namib - zu Fuß durch die älteste Wüste der Welt"

Datum: 
Samstag, 18. Februar 2017 - 19:30

 

 

 

Helmut Gries
Naturfotograf und Mitglied der Deutsch-Namibischen Gesellschaft e.V.

 

 

 

Faszination Namib

Von der Nordgrenze Südafrikas bis tief nach Angola hinein erstreckt sich die älteste Wüste der Welt nahezu 1.600 km entlang der rauen Küste Namibias. Das  aride Klima ist von Tagestemperaturen bis über 50°C und Nachttemperaturen geprägt, die zeitweise unter dem Nullpunkt liegen.  Helmut Gries, Naturfotograf und Mitglied der Deutsch-Namibischen Gesellschaft e.V. zieht es immer wieder in diese kontrastreiche Landschaft, die 2013 zum Welterbe der UNESCO erklärt wurde. Seine 35. Reise führte ihn zu Fuß durch die höchsten Dünen der Welt vom Sossusvlei bis zu den Vogelschutzgebieten und Robbenkolonien am atlantischen Ozean. Sein Vortrag zeigt die überraschende Vielfalt des Lebens in der auf den ersten Blick lebensfeindlich erscheinenden Umgebung und führt uns durch die Ruinen ehemaliger Diamantensiedlungen aus kolonialer Zeit bis hin zu den Schiffwracks an der unter Seefahrern berüchtigten Skelettküste.

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Preis Vorverkauf: 
12,00 EUR
Preis Abendkasse: 
13,00 EUR
Preis ermäßigt: 
8,00 EUR
Einlass: 
19:00 Uhr Keine festen Sitzplätze